STEFAN GLOWACZ

Baffin Island 2016

Menü

Die perfekte Wand am Ende der Welt: Expedition der Moderne nach Baffin Island.

Stefan Glowacz ist mit seinem Kletterpartner Robert Jasper und Fotograf Klaus Fengler zu einer Expedition der Moderne nach Baffin Island gestartet.

„Baffin Island ist ein magischer Ort für Abenteuer und Big Wall-Klettern. Zudem herrschen extrem harte Bedingungen und die Logistik ist eine große Herausforderung. Aus eigener Kraft die Ausrüstung und Verpflegung für über einen Monat in eine der menschenfeindlichsten Regionen der Erde zu transportieren um eine Big Wall-Erstbegehung zu klettern, ist auf diese Art noch keinem Kletterer gelungen.Die natürlichen Gefahrenpotentiale wie der einsetzende Eisaufbruch und Schneeschmelze schienen bisher als unüberwindbare Hürden. Doch es gibt einen Schlüssel, um diese Hürden zu bewältigen: ein Multifunktionsschlitten. Somit können wir die Ausrüstung und Verpflegung aus eigener Kraft transportieren und sind autark unterwegs. Jetzt ist es uns auch kurz vor dem Eisaufbruch möglich, zum Freiklettern zu den Wänden zu gelangen. Baffin Island ist einfach das perfekte Ziel.“

Webisode Part 1: Countdown

Webisode Part 2: The Vision

Webisode Part 3: The Project

Webisode Part 4: The Advice

Webisode Part 5: The Production

Webisode Part 6: The Test

Webisode Part 7: The Tent

Webisode Part 8: The Press Conference

Weitere Expeditionen

mehr
Oman
Zwei Kletterlegenden, eine neue Magic Line: Glowacz und Sharma meistern gemeinsames Projekt mehr lesen
mehr
Baffin Island 2008
Die perfekte Wand am Ende der Welt: Expedition nach Baffin Island. mehr lesen
mehr
Brasilien
Das unmögliche möglich machen: Stefan Glowacz gelingt die schwerste Big Wall Freikletterroute Brasiliens. mehr lesen
mehr
Venezuela
Im zweiten Anlauf: die Erstbegehung an der beeindruckenden La Proa des Roraima Tepui mehr lesen